Azienda Agricola Vaona, Marano di Valpolicella (Verona)

Die Familie Vaona winzert schon seit Generationen und ist bereits seit 1931 im Besitze der Azienda Agricola Vaona. Das Gut liegt in der Gemeinde Marano im Herzen des berühmten Valpolicella Gebietes. Derzeit werden rund 10 ha Land bewirtschaftet, wovon 8 ha dem Weinbau und die restlichen 2 ha der Kultivierung von Oliven- und Kirschbäumen dienen.

Dank einem umfangreichen Umbau des Weingutes nach funktionalen Kriterien, ist es der Azienda Agricola Vaona gelungen in verschiedenen Phasen der Weinverarbeitung die natürliche Schwerkraft zu nutzen. Das heisst, dass der übermässige Einsatz von Pumpsystemen vermieden und das Lesegut sehr schonend behandelt werden kann. Typisch für die Valpolicella Weinbetriebe sind die gut durchlüfteten Räumlichkeiten, in denen sich die traditionellen Holz-Trockenmatten, genannt „Arele“ (Foto oben), befinden. Auf ihnen werden die Trauben zum Antrocknen gelegt, was der typischen Produktionsweise des Amarone und Ripasso della Valpolicella entspricht.

Amarone ist nicht gleich Amarone

Ein Amarone oder ein Ripasso darf sich nur mit der Bezeichnung 'Classico' schmücken, wenn er auschliesslich in einer der fünf 'klassischen' Valpolicella Gemeinden Sant'Ambrogio, Fumane, Marano, Negrar und San Pietro angebaut und verarbeitet wurde. In diesen hochgelegenen Ortschaften sind die besten Voraussetzungen für diese aufwendigen Weine zu finden.

Ein Ripasso darf zusätzlich die Bezeichnung 'Superiore' tragen, wenn er nachweislich mindestens 12 Monate im Eichenfass gereift ist.

AZIENDA AGRICOLA VAONA IN UNSEREM SORTIMENT

Weine dieses Produzenten

Valpolicella Ripasso 'Pegrandi'

CHF 17.00 /Flasche

Amarone Classico 'Pegrandi'

CHF 39.00 /Flasche

Grappa di Amarone

CHF 43.00 /Flasche